vs.

      Kubota L3940DT vs. Massey Ferguson MF 6485

      2 Gründe für den Kauf von Kubota L3940DT:

      Motor

      Leistung gemessen bei 2700 U/min und 2200 U/min 19 % mehr oder 500 U/min

      Betrieb

      Schwenkradius 2700 mm und 5059.7 mm 47 % weniger oder 2359.7 mm

      8 Gründe für den Kauf von Massey Ferguson MF 6485:

      Transmission

      Anzahl der Vorwärtsgänge 24 und 8 67 % mehr oder 16
      Anzahl der Rückwärtsgänge 24 und 8 67 % mehr oder 16
      Max. Geschwindigkeit 40 km/h und 25.7 km/h 36 % mehr oder 14.3 km/h

      Motor

      Hubraum 6.6 l. und 2 l. 70 % mehr oder 4.6 l.

      Hydraulisches System

      Durchflußkapazität der Pumpe 110 l/min und 55.6 l/min 49 % mehr oder 54.4 l/min

      Betrieb

      Stromkraft des Generators 120 Ampere und 40 Ampere 67 % mehr oder 80 Ampere
      Treibstoffvolumen 355 l. und 50 l. 86 % mehr oder 305 l.
      Tragfähigkeit der Dreipunkt-Aufhängung (24 Zoll) 7480 kg und 1250 kg 83 % mehr oder 6230 kg

      Neutralgründe:

      Transmission

      Transmission - Typ FST und Dyna-6

      Motor

      Absaugung natürliche Ansaugung und Turbolader mit Überströmschieber
      Hersteller Kubota und Sisu
      Modell E-TVCS und 66 CTA
      Leistung des Nebenantriebs 24.6 kW und 96.9 kW

      Maße

      Gesamtlänge 3085 mm und 5435 mm
      Höhe bis zum oberen Teil der Kabine 2475 mm und 3048 mm
      Radstand 1895 mm und 2996 mm
      Größe des Reifens Vorder- 8.3-16 hintere 14.9-24 und Vorder- 14.9R30 hintere 18.4R42
      Breite des Außenrahmens 1690 mm und 2334 mm

      Betrieb

      Betriebsgewicht 1580 kg und 6486 kg
      Typ der Dreipunkt-Aufhängung Kat. I und Kat. 3/3N

      Bilder

      Maße

      1. Gesamtlänge 3085 mm 1. Gesamtlänge 5435 mm
      2. Breite des Außenrahmens 1690 mm 2. Breite des Außenrahmens 2334 mm
      3. Höhe bis zum oberen Teil der Kabine 2475 mm 3. Höhe bis zum oberen Teil der Kabine 3048 mm
      4. Radstand 1895 mm 4. Radstand 2996 mm