vs.

      Massey Ferguson MF 5340 vs. John Deere 7830 165 Pferdestärke Leistungsentnahme

      1 Gründe für den Kauf von Massey Ferguson MF 5340:

      Motor

      Leistung gemessen bei 2200 U/min und 2100 U/min 5 % mehr oder 100 U/min

      11 Gründe für den Kauf von John Deere 7830 165 Pferdestärke Leistungsentnahme:

      Transmission

      Anzahl der Vorwärtsgänge 16 und 12 25 % mehr oder 4
      Anzahl der Rückwärtsgänge 16 und 4 75 % mehr oder 12
      Max. Geschwindigkeit 30.6 km/h und 30 km/h 2 % mehr oder 0.6 km/h

      Motor

      Drehmoment gemessen bei 1598 U/min und 1400 U/min 12 % mehr oder 198 U/min
      Hubraum 6.8 l. und 4.1 l. 40 % mehr oder 2.7 l.
      Gesamtleistung 152.9 kW und 61.1 kW 60 % mehr oder 91.8 kW
      Max. Drehmoment 824.3 Nm und 288 Nm 65 % mehr oder 536.3 Nm

      Hydraulisches System

      Durchflußkapazität der Pumpe 121.1 l/min und 28 l/min 77 % mehr oder 93.1 l/min
      Anzahl der Zentralsteuerventile 2 und 1 50 % mehr oder 1

      Betrieb

      Treibstoffvolumen 390 l. und 125 l. 68 % mehr oder 265 l.
      Tragfähigkeit der Dreipunkt-Aufhängung (24 Zoll) 4983 kg und 2600 kg 48 % mehr oder 2383 kg

      Neutralgründe:

      Transmission

      Transmission - Typ Synchronisierer und PowrQuad Plus

      Motor

      Absaugung natürliche Ansaugung und Motor mit Turbolader und Nachkühlung der Ladeluft (Luft-Luft)
      Hersteller Perkins und John Deere
      Leistung des Nebenantriebs 53 kW und 124.4 kW

      Maße

      Radstand 2350 mm und 2967 mm

      Hydraulisches System

      Druck des Überströmventils 21000 kPa und 20091.3 kPa

      Betrieb

      Größe der Vorderreifen 2wd / 4wd 9.00-16 und 11.00-16 (F2)
      Größe der Hinterreifen 2wd / 4wd 18.4-34 und 480/80R46 (R1)

      Bilder

      Maße

      4. Radstand 2350 mm 4. Radstand 2967 mm